Waldmuseum - Zwiesel - Bayerischer Wald
Holiday Check

Hotel AngerResidenz


Weiterempfehlung
100%
Gesamtbewertung
5.6 / 6

triadvisor

Kultur pur

Waldmuseum
Glasmuseum
Unterirdische Gänge
Städtetour
Bäder
Termine

Waldmuseum von Zwiesel

Das Waldmuseum ist in einem historischen Gebäude der Stadt Zwiesel beheimatet.

Ein imposantes Urwald-Diorama bildet den Eingang in die ersten Räume, in denen der Besucher in den Naturraum des Waldgebirges eintauchen kann.
Ausgehend von der Entstehung des Bayerischen Waldes und seiner Geologie widmet sich die Abteilung der Vielfalt der Natur und zeigt die Mannigfaltigkeit der Tier-, Pflanzen- und Pilzwelt.
Im Weiteren sieht der Besucher, wie sich der Mensch "den Wald" als Lebensraum zu eigen gemacht und wie er ihn genutzt hat.
Eine wichtige Rolle spielen hierbei beispielsweise die Waldarbeit sowie das Waldhirtenwesen. Untrennbar miteinander verbunden sind der Bayerische Wald und das Glas.
Schon seit dem späten Mittelalter wird dieser faszinierende Werkstoff hier hergestellt. Die Glasproduktion und der Glashandel werden deshalb ausführlich dargestellt.
Ein Glasmacherdorf macht anschaulich, wie das Leben und Arbeiten auf einem Glashüttengut in der Mitte des 18. Jahrhunderts ausgesehen hat. Die bekannte Zwieseler Glasfachschule sowie die die Glashütten in und um Zwiesel mit ihren beeindruckenden Erzeugnissen machen noch einmal die ganze Leistungsfähigkeit der Region von früheren Zeiten bis heute deutlich.
 

In kurzweiliger, aber informativer Art und Weise wird auf 1200 Quadratmetern der Bayerische Wald präsentiert.

Mehr Infos hier...

Aktuelles

Waldmuseum Zwiesel

waldmuseum

In kurzweiliger, aber informativer Art und Weise wird auf 1200 Quadratmetern der Bayerische Wald präsentiert.
Mehr Infos hier...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung OK