Ski fahren und Wintersporturlaub in Bayern - Zwiesel Bayerischer Wald
Holiday Check

Hotel AngerResidenz


Weiterempfehlung
100%
Gesamtbewertung
5.6 / 6

triadvisor

Natur pur

Nationalpark
Wandern
Biken
Skifahren
Golfen
Erlebnis

Ski Alpin – Am Arber lockt das Pistenglück

Die Berge rund um den Wintersportort Zwiesel bieten Alpin-Skifahrern beste Bedingungen: Das Arber-Skigebiet ist nur wenige Kilometer entfernt. Zwischen Weihnachten und Anfang März verbindet ein für Zwieseler Gäste kostenloser Skibus viermal pro Tag den Luftkurort mit der schneesicheren Skiregion. Der Arber, höchster Berg der Region, heißt nicht umsonst "König des Bayerischen Waldes": Sieben Abfahrtspisten stehen Skifahrern zur Verfügung. Von der leichten Familienstrecke bis hin zur anspruchsvollen Weltcup-Abfahrt am Steilhang, hier findet jeder seine bevorzugte Abfahrtsstrecke. Eine Gondelbahn und mehrere Lifte bringen Sie zum Gipfelplateau. Snowboarder lockt der attraktive Funpark, und für Familien steht eine Rodel-Piste zur Verfügung. Gewöhnlich dauert die Skisaison bis weit in den Frühling hinein, da alle Pisten auf Nord- oder Osthängen liegen und der Schnee dort häufig sogar bis in den Mai liegen bleibt.

Auch in Zwiesel selbst gibt es zwei Skihänge: Direkt am Stadtrand liegt der Glasberg-Lift mit einem sonnigen und leichten Hang, der vor allem für Anfänger, Genuss-Skifahrer und Kinder gut geeignet ist. Ein Fun-Park lässt zusätzlich die Herzen aller Snowboarder höher schlagen! Im höher gelegenen idyllischen Ortsteil Rabenstein liegt in vier Kilometer Entfernung zu Zwiesel der Rabensteiner Schlepplift an einem etwas steileren Hang. Der eignet sich mit einer Länge von 350 Metern aber für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeden Donnerstag findet dort außerdem Flutlicht-Skifahren statt. Wegen seiner höheren Lage ist der Rabensteiner Hang schneesicher.

Der Bayerische Wald - ein Paradies für Langläufer

Rund 70 Kilometer Loipen werden rund um Zwiesel gespurt und machen die Glasstadt zu einem Dorado für Langläufer. Sehr sonnig ist die leicht zu bewältigende, fünf Kilometer lange Loipe bei Bärnzell, einem kleinen Dorf am südlichen Ortsrand. Vier verschieden lange Strecken - von eineinhalb bis zu zwölf Kilometern - starten am Skistadion im Westteil der Stadt. Alle vier Loipen werden für Skater präpariert und parallel dazu auch klassisch gespurt. Und natürlich ist auch eine beleuchtete Nachtlanglaufloipe vorhanden.

Die Kaisersteig-Loipe in Rabenstein bietet auf einer Höhe von 750 Metern Langlaufgenuss pur. Die drei klassisch gespurten Runden sind 6, 10 und 14 Kilometer lang. Aufgrund ihrer Höhenlage sind diese Loipen sehr schneesicher. Sie sind außerdem Teil der 150 km langen Bayerwald-Loipe. Auch Profis fühlen sich hier wohl: Mit einer Höhendifferenz von bis zu 150 Metern sind sie deutlich anspruchsvoller als alle anderen Loipen. Zusätzlich ist eine 3,5 Kilometer lange Skatingloipe im Bereich des Skiliftes ausgewiesen.

Langlauftour zum Lindberger SchachtenUnd für alle, die einen langen Atem haben: Zwiesel liegt an der rund 160 Kilometer langen Bayerwald-Loipe, die von Silbersbach/Lohberg an der Nordseite des Arbers über den Nationalpark in südlicher Richtung bis nach Haidmühle an der tschechischen Grenze und etwas weiter nach Neuschönau zum Nationalpark-Zentrum Lusen führt.
Weitere beliebte Langlauf-Gebiete in unmittelbarer Nähe zu Zwiesel sind das Wintersportzentrum am Zwieselerwaldhaus mit rund 30 km gespurten Loipen und natürlich das höchstgelegene Loipengebiet am Arber, der Bretterschachten. Dort sind 65 Kilometer Loipen von klassisch bis Skating gespurt. Zwiesels kostenloser Skibus fährt ebenfalls viermal pro Tag dorthin. Eine aktuelle Wintersportkarte (Loipenkarte) des Gebiets, die gegen eine geringe Gebühr an unserer Rezeption und in der Tourist-Information Zwiesel erhältlich ist, zeigt die Vielfalt an Loipen und geräumten Wanderwegen des Gebietes.

Aktueller Schneebericht (hier klicken)

Aktuelles

Waldmuseum Zwiesel

waldmuseum

In kurzweiliger, aber informativer Art und Weise wird auf 1200 Quadratmetern der Bayerische Wald präsentiert.
Mehr Infos hier...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung OK